Korallenriffe, Schildkröten und exotische Fische: Schnorcheln mit Virtual Reality Brille (VR) im Parkbad-Mitte

Kinder zwischen 8 und 18 Jahren können sich bis zum 19. April 2022, 8 Uhr, für einen unvergesslichen Tauchgang bewerben. Geschnorchelt wird am 20., 21. und 22. April 2022 im Parkbad-Mitte. Das Los entscheidet.

Kinder, die sicher schwimmen und schnorcheln können, haben nun die Chance auf ein karibisches Unterwasser Abenteuer – und das mitten in Velbert. Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille und einem Schnorchel erleben die Kinder und Jugendlichen schillernde Korallenriffe, majestätische Schildkröten, zauberhafte Quallen und exotische Fische.

„Wir freuen uns, dass wir unseren jungen Gästen in den Osterferien dieses faszinierende Erlebnis ermöglichen können. Bei uns muss man nicht verreisen, um das Meer zu sehen. Jeder ist nach seinem kleinen Ausflug wie verzaubert“, erzählt Norbert Noll, Abteilungsleiter Bäder der Stadtwerke Velbert Bäder GmbH.

Jetzt bewerben unter www.stadtwerke-velbert.de/osteraktion. Einsendeschluss ist Dienstag, der 19. April, 8 Uhr. Das Los entscheidet, die Gewinner werden noch am gleichen Tag benachrichtigt. Die Ausrüstung wird gestellt, bei Bedarf kann der eigene Schnorchel mitgebracht werden. Es sind sechs Slots pro Tag möglich. Speziell dafür ausgebildetes Personal weist die Kinder vor dem Schnorchelgang ein und überwacht diesen.