Alles startklar für den ersten Velberter SWIM & RUN

Am 16. September 2017 startet der erste Wettbewerb in Velbert, bei dem die Velberter ihr Können im Schwimmen und Laufen unter Beweis stellen können. Teilnehmen kann jeder: Alt oder jung, Frau oder Mann, Sportprofis oder einfach nur Bewegungsbegeisterte. Die Online-Anmeldung läuft bis zum 10. September unter www.velberter-sg.de/swimandrun. Die Anmeldung vor Ort am Veranstaltungstag ist ebenfalls möglich.

„Grundgedanke war es, ein Sportereignis für Jedermann in Velbert ins Leben zu rufen. Die einzelnen Wettbewerbe sind altersgerecht, die zu absolvierenden Teilstrecken sind auf die Teilnehmer abgestimmt und voll leistbar“, erläutert Axel Spitzer, Geschäftsführer der Velberter SG e.V. Der Verein ist Veranstalter des Events, die Stadtwerke Velbert unterstützen die Aktion als Hauptsponsor. „Für uns ist diese familienfreundliche Veranstaltung ganz im Sinne des olympischen Gedankens – die Freude an Sport und Bewegung soll im Vordergrund stehen. Bei diesem Lauf kann jeder Teilnehmer ein Erfolgserlebnis für sich verbuchen“, ergänzt Bert Gruber, Marketing- und Vertriebsleiter der Stadtwerke Velbert.


Die Teilnehmer starten in unterschiedlichen Gruppen


Zuerst wird im Freibad des Parkbad Velbert-Mitte geschwommen. Gelaufen wird dann durch das Parkbad Gelände und über den Neanderlandsteig. Je nach Alter der Teilnehmer wird in unterschiedlichen Klassen gestartet, die klassen-spezifische Schwimm- und Laufdistanzen bewältigen müssen. „Ob man als Einzelkämpfer startet oder sich als Team im Staffellauf den Strecken stellt: An erster Stelle steht der Spaß. Deswegen erhält jeder Teilnehmer von uns ein Finishing-Paket“, kündigt Gruber an. „Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall.“ Außerdem gibt es natürlich für jeden Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde.


Zieleinlauf mit zahlreichen Attraktionen – nicht nur für Sportler


Das Ziel befindet sich auf dem Parkplatz unter der Saubrücke. Für Fans, Besucher und alle Anfeuerungsteams gibt es dort viel Unterhaltung: Die feierlichen Siegerehrungen, Herzhaftes und Süßes für den Gaumen, aber natürlich auch Gesundes, das AirTrack Luftkissen lädt zur Bewegung ein.


Informieren unter www.velberter-sg.de/swimandrun

Bis zum 10. September können sich die Teilnehmer online anmelden. Aber auch das Nachmelden vor Ort ist bis maximal eine Stunde vor Start des entsprechenden Wettkampfes möglich. Das Startgeld beinhaltet für jeden Teilnehmer ein hochwertiges T-Shirt, eine Medaille sowie die Urkunde. Die drei Gruppen (Schulklassen/Vereine/Firmen) mit den meisten Teilnehmern erhalten wertvolle Preise.

Gestartet wird in drei verschiedenen Altersklassen für Schüler/Jugend und einer für Erwachsene. Die Strecken variieren zwischen 150 m bis 400 m beim Schwimmen und zwischen 800 m bis 4.000 m beim Laufen. Innerhalb einer Gruppe können 2er-Staffeln gebildet werden, die sich die Disziplinen aufteilen. Los geht es um 10 Uhr mit den jüngsten Schülern, die Staffeln der Jugend und der älteren Schüler starten als letzte um 13 Uhr.


Ein neues Sportereignis für Velbert


„Durch die Förderung einer solchen Veranstaltung zeigen wir als Stadtwerke einmal mehr, dass wir ein großes Interesse daran haben, den Velberter Bürgern und deren Familien ein Angebot zu schaffen, welches die Stadt Velbert noch lebenswerter macht“, fasst Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, die Gründe für das Engagement zusammen.

Partner der Aktion sind der Velberter Schwimmverein 1913 e.V., my race results und Team-Essen 99.

Die Velberter Sportgemeinschaft e.V. ist mit rund 2.000 Mitgliedern der größte Sportverein in Velbert. Acht dem Verein angehörige Abteilungen bieten ein reichhaltiges Sportprogramm. Neben „Kernsportarten“ wie Handball, Basketball oder Leichtathletik gibt es auch eher Freizeit orientierte Sparten wie die Volleyball-Abteilung, Turnen, Taekwondo und etliche Fitness-Angebote. Der Verein fühlt sich der Tradition wie auch dem Fortschritt gleichermaßen verpflichtet.