Stadtwerke Velbert laden zu weiterem Breitbandinformationsabend ein

Die Stadtwerke Velbert laden diesen Donnerstag, den 11. Mai, um 17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Vereinsheim des SV Union Velbert am Sportplatz an der Nevigeser Straße in Tönisheide ein. Im vergangenen Jahr hatte der Versorger angekündigt, verstärkt in den Ausbau des Breitbandnetzes in Velbert zu investieren. Gestartet wird das Angebot für Privat- und Gewerbekunden in Neviges, Tönisheide und in dem Industriegebiet Röbbeck. Nachdem der Versorger vor einigen Wochen bereits in Neviges den Bürgern detailliert die Einführungspläne für die Glasfasertechnologie vorgestellt hatte, möchte er dies nun ebenfalls in Tönisheide tun.

Für den Breitbandausbau wollen die Stadtwerke Glasfasertechnologie einsetzen. Denn Glasfaser transportiert Daten in Lichtgeschwindigkeit und ermöglicht perspektivisch Übertragungsraten von einem Gigabit pro Sekunde.

Modernste Technologie für Velbert: .comBERT

Die Datenvolumina können in unterschiedlichen Abstufungen bezogen und durch weitere Leistungen wie Free TV bzw. TV-Grundversorgung und Telefonie ergänzt werden. Für Gewerbekunden ist eine Erweiterung in Richtung professioneller Firewall-Lösungen und Telefonanschlüsse für durchwahlfähige Telekommunikationsanlagen möglich.

Alles zum aktuellen Stand beim Breitbandausbau am 11. Mai um 17 Uhr in Tönisheide

Die Stadtwerke Velbert stellen am Donnerstag das gesamte Projekt vor und geben allen Interessierten Gelegenheit, sich genau zu den Umsetzungsplänen zu informieren. Vertreter des Unternehmens stehen für Detail- und technische Fragen zur Verfügung. Wann findet der Ausbau wo statt? Welche Übertragungsgeschwindigkeiten gibt es? Was ist unter einem Grundstücksnutzungsvertrag zu verstehen? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen der kostenlosen Veranstaltung beantwortet werden. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht nötig.

Veranstaltungsdetails:

  • Donnerstag, den 11. Mai 2017, 17 Uhr
  • Vereinsheim SV Union Velbert, am Sportplatz an der Nevigeser Straße in Tönisheide (Günter-Kratz-Weg 1-3)
  • Teilnahme kostenlos

 

Die Stadtwerke Velbert GmbH versorgt die Haushalte und Unternehmen in Velbert seit 106 Jahren mit Strom, seit 124 Jahren mit Gas und seit 126 Jahren mit Wasser. Darüber hinaus betreibt sie die Bäder der Stadt Velbert. Das Unternehmen gehört zu 50,1% der Beteiligungsgesellschaft der Stadt Velbert und zu 49,9% der Innogy SE. 241 Mitarbeiter erzielen einen jährlichen Umsatz von 104 Millionen Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
 Nicole Gründgens / Angelika Frost
c/o Vierpartner Agentur für Kommunikation und Marketing
Tel: +49 211 417411-11 / -48
presse(at)stwvelbert.de