Mit Solarenergie Stromkosten sparen

Die Stadtwerke Velbert bauen ihr Angebot aus: Mit dem Solarpaket können Eigenheimbesitzer ohne eigene Anfangsinvestition eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach installieren lassen und von dem Energieversorger pachten. So produzieren die Kunden selber Strom, sparen monatlich Kosten und verringern nebenbei ihren CO2-Ausstoss.

Die Energiewende und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen sind in aller Munde. Zeit für die Stadtwerke ihr Angebot bei den erneuerbaren Energien auszubauen. Erfahrungen hat der lokale Versorger in den letzten Jahren bei der Umsetzung eigener Photovoltaikanlagen reichlich gesammelt. Ein Pfund, von dem die Kunden der Stadtwerke nun profitieren können.

Ohne Risiko und Investitionskosten

Beim Solarpaket übernehmen die Stadtwerke Velbert die Investitionskosten für die individuell zugeschnittene Photovoltaikanlage und kümmern sich komplett um deren Planung, Installation und Wartung. Im Gegenzug erhält der Versorger eine monatliche Vergütung. Dabei entspricht die monatliche Kostenersparnis durch den selbstproduzierten Strom in der Regel der Höhe der Pacht oder übertrifft diese. Nach einer Laufzeit von 20 Jahren entfällt der zu zahlende Betrag und die Solaranlage produziert ganz und gar für das Portemonnaie des Pächters.

Informationen unter www.solarpaket-velbert.de

Die Stadtwerke Velbert planen innerhalb der nächsten Wochen ihre Kunden, für die das Angebot interessant sein könnte, gezielt anzusprechen. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich bereits jetzt unter www.solarpaket-velbert.de intensiv zu dem Produkt informieren. Dort kann mit Hilfe eines Solarrechners ebenfalls ein individuelles Angebot angefordert werden. Auch die Möglichkeit, Termine für eine telefonische Beratung zu vereinbaren, besteht.

Einen weiteren Service bieten die Stadtwerke am 11. März 2017 von 9 Uhr bis 13 Uhr: An diesem Samstag können sich Interessenten persönlich im Kundencenter der Stadtwerke Velbert in der Friedrichstraße 168 beraten lassen. Um Voranmeldung unter der Telefonnummer 02051- 988 130 wird gebeten.

Weitere Informationen unter www.solarpaket-velbert.de

Die Stadtwerke Velbert GmbH versorgt die Haushalte und Unternehmen in Velbert seit 106 Jahren mit Strom, seit 124 Jahren mit Gas und seit 126 Jahren mit Wasser. Darüber hinaus betreibt sie die Bäder der Stadt Velbert. Das Unternehmen gehört zu 50,1% der Beteiligungsgesellschaft der Stadt Velbert und zu 49,9% der Innogy SE. 241 Mitarbeiter erzielen einen jährlichen Umsatz von 104 Millionen Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
 Nicole Gründgens / Angelika Frost
 c/o Vierpartner Agentur für Kommunikation und Marketing
Tel: +49 211 417 411-11 / -48
presse(at)stwvelbert.de