ZEITFAKTOR. ZWISCHEN 22.00 UND 6.00 UHR.

Sie wollen nachts, wenn der Strom günstig ist, Ihre Speicherheizung laden und tagsüber wohlige Wärme genießen? Mit unserem Nachtspeicher-Angebot bieten wir Ihnen besonders gute Preise in der Nebenzeit.

Grundpreis netto* EUR/Jahr Arbeitspreis HT netto* ct/kWh Arbeitspreis NT netto* ct/kWh Grundpreis brutto EUR/Jahr Arbeitspreis HT brutto ct/kWh Arbeitspreis NT brutto ct/kWh
105,00 21,449 18,949 124,95 25,52 22,55

 

Jetzt stromBERT NACHTSPEICHER bestellen

Hier können Sie bequem und schnell stromBert NACHTSPEICHER-Kunde werden. Einfach online mit unserem Vertragsformular. Oder möchten Sie es lieber ganz klassisch? Dann finden Sie in der Downloadbox alle wichtigen Informationen zum Ausdrucken.

Die Stadtwerke Velbert GmbH, nachfolgend Lieferant genannt, können dem Kunden über die zuvor genannte E-Mail-Adresse rechtserhebliche Erklärungen zur Begründung, Durchführung, Änderung oder Beendigung dieses Lieferverhältnisses (z. B. Mitteilungen über den Vertrags- oder Lieferbeginn) zusenden.

Die Verbrauchsstelle weicht von der oben genannten Adresse ab.
Die Rechnungsanschrift weicht von der oben genannten Adresse ab.

Um Ihren Auftrag schnellstmöglich ausführen zu können, bitten wir Sie um folgende Angaben:

Gewünschter Lieferbeginn (maßgeblich ist die Auftragsbestätigung des Lieferanten nach Ziffer 1 der AGB):

Für den Fall, dass die Belieferung vor Ablauf der Widerrufsfrist (14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses) aufgenommen werden soll, erkläre ich im Hinblick auf mein Widerrufsrecht nach Maßgabe von Ziffer 11 zusätzlich (falls gewünscht, bitte ankreuzen).

Ich verlange ausdrücklich, dass die Energielieferung – soweit möglich – auch beginnen soll, wenn der Lieferbeginn vor Ablauf der Widerrufsfrist liegt. Für den Fall, dass ich mein Widerrufsrecht ausübe, schulde ich dem Lieferanten für die bis zum Widerruf gelieferte Energie gemäß § 357 Abs. 8 BGB einen angemessenen Betrag als Wertersatz.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, fällige Abschlagsbeträge und Rechnungsbeträge selbst zu überweisen.

HINWEIS ZUM SEPA-VERFAHREN: Der Kontoinhaber kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der Lieferant die von mir im Rahmen dieses Vertrages erhobenen Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefon-Nr., Beginn und Ende der Belieferung sowie Daten zum Energieverbrauch) für an mich per Telefon gerichtete Werbung für eigene Produkte und/oder Dienstleistungen sowie zur Marktforschung (Angebote zu Strom, Gas, Fernwärme und Energiedienstleistungen sowie Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen hierzu) verarbeitet und nutzt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Einwilligung gilt – vorbehaltlich eines vorherigen Widerrufs – bis zum Ende des auf die Vertragsbeendigung folgenden Kalenderjahres. Der Widerruf ist zu richten an Stadtwerke Velbert GmbH · Kettwiger Straße 2 · 42549 Velbert. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, ich habe dem ausdrücklich zugestimmt oder der Lieferant ist hierzu aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet oder die Übermittlung ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zulässig.

Der Strompreis ergibt sich aus dem Preisblatt, das Sie auf dieser Seite in der Downloadbox finden und ist bis zum 31.12.2017 ein Festpreis.

Der Vertrag ist nicht befristet. Er kann von beiden Seiten mit einer Frist von vier Wochen gekündigt werden. Die erstmalige Kündigung ist nach einem Jahr ab Aufnahme der Lieferung nach diesem Vertrag, stets jedoch nach Ablauf von 24 Monaten nach Vertragsschluss, zulässig. Die Kündigung bedarf der Textform. Besondere Kündigungsrechte (nach Gesetz oder der beigefügten AGB) bleiben unberührt. 

Ergänzend finden die auf dieser Seite in der Downloadbox verfügbaren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH zur Lieferung von Strom für einen Jahresverbrauch bis 100 000 kWh“ (AGB Strom) vom 01.03.2016 (Stadtwerke Velbert GmbH AGB Strom) Anwendung.

Der Kunde bevollmächtigt den Lieferanten zur Vornahme aller Handlungen sowie Abgabe und Entgegennahme aller Erklärungen, die im Zusammenhang mit dem Wechsel des Stromversorgers erforderlich werden, etwa einer Kündigung des bisherigen Liefervertrages sowie der Abfrage der Vorjahresverbrauchsdaten, soweit dem Kunden dadurch keine Kosten entstehen. Zudem bevollmächtigt der Kunde den Lieferanten auch zur Kündigung etwaiger bestehender Verträge über die Durchführung des Messstellenbetriebs und/oder der Messung. Soweit und solange für den Kunden ein Dritter nach § 21 b Abs. 2 EnWG für den Messstellenbetrieb oder die Messdienstleistung zuständig ist, bevollmächtigt der Kunde den Lieferanten auch zur Abfrage seiner Messwerte bei diesem Dritten.

Die Stadtwerke Velbert GmbH behält sich vor, zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses im Einzelfall Auskünfte der CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellerbergstr. 11, 41460 Neuss oder bei der SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, 30056 Hannover zur Bonität des Kunden einzuholen.

WIDERRUFSRECHT: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, dem Lieferanten Stadtwerke Velbert GmbH, Kundenbetreuung, Kettwiger Straße 2, 42549 Velbert, Fax: (02051) 988-434, widerrufsrecht@stwvelbert.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
FOLGEN DES WIDERRUFS: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen oder Lieferung von Strom während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Der Kunde erteilt dem Lieferanten mit Absenden dieses Formulars den Auftrag, seinen gesamten Bedarf an elektrischer Energie an die genannte Entnahmestelle zu liefern und nimmt die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis (gilt nur für private Verbraucher im Sinne des § 13 BGB). Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung des Lieferanten zustande, die spätestens 14 Tage nach Absendung des Auftrags zu erfolgen hat. Gleichzeitig werden mit Abschluss dieses Vertrages alle früheren Vereinbarungen und Verträge über die Lieferung von elektrischer Energie an die genannte Abnahmestelle ungültig. Die diesem Vertrag beigefügten Allgemeine Bedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH zum Sondervertrag für die Stromlieferung (AGB) und Verbraucherinformationen sowie die ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Velbert GmbH und das Preisblatt stromBERT mit der Preisübersicht sind Vertragsbestandteile. Ich bestätige mit Absenden dieses Formulars, dass ich diese vorher zur Kenntnis genommen habe und ich mit ihrer Geltung einverstanden bin.