Zulassung von Installateuren

Wer beruflich Gas, Strom oder Wasser installieren möchte, hat vieles zu beachten. In erster Linie muss die Eintragung in das jeweilige Installateursverzeichnis beantragt werden. Alle nötigen Informationen rund um dieses Thema haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.

Zulassung von Gasinstallateuren

Zulassungsvoraussetzungen für Gas- und Wasserinstallateure für die Eintragung in das Installateurverzeichnis der Stadtwerke Velbert GmbH:

  • Meisterbrief
  • Nachweis über die Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer (HWK) oder der Industrie- und Handwerkskammer (IHK)
  • Gewerbeanmeldung (Nachweis einer Werkstatt und ausreichendem Werkzeug/-maschinen)
  • Versicherungspolice (Betriebshaftpflichtversicherung über eine Summe von 3,0 Mio. €)

Die v. g. Unterlagen sind in Kopie bei der Stadtwerke Velbert GmbH persönlich oder per Post einzureichen!

  • Lichtbild für den Installateur-Ausweis: Ein kleines Passbild ist ausreichend; große Passbilder sind natürlich ebenfalls möglich!

Die Bearbeitung einschl. eines Vertragsabschlusses und der Ausstellung des Installateur-Ausweises beträgt bei vollständig eingereichten und anerkannten Unterlagen in der Regel 2 Wochen.

Zulassung von Strominstallateuren

Für Elektroinstallateure für die Eintragung in das Installateurverzeichnis der Stadtwerke Velbert GmbH:

  • Antrag auf Eintragung in das Elektro-Installateurverzeichnis nach den Grundsätzen für die Zusammenarbeit von Netzbetreibern und dem Elektrotechniker-Handwerk bei Arbeiten an elektrischen Anlagen gemäß Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)
  • Qualifikationsnachweis der verantwortlichen Elektrofachkraft gemäß der "Verfahrensordnung Sachkundenachweis für den Anschluss elektrischer Anlagen an das Niederspannungsnetz" (Seite 6)
  • Nachweis über die Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer (HWK)
  • Gewerbeanmeldung und Nachweis einer Werkstatt sowie ausreichendem Werkzeug/-maschinen und Fachliteratur gemäß der Richtlinie und Hinweise für die Werkstattausrüstung von Betrieben des Elektrotechniker-Handwerks vom Landesinstallateurausschuss NRW
  • Versicherungspolice (Betriebshaftpflichtversicherung über eine Summe von mind. 1,5 Mio. € pauschal für Personen- und Sachschäden)

Die v. g. Unterlagen sind in Kopie bei der Stadtwerke Velbert GmbH persönlich oder per Post einzureichen! Die Bearbeitung einschl. eines Vertragsabschlusses und der Ausstellung des Installateur-Ausweises beträgt bei vollständig eingereichten und anerkannten Unterlagen in der Regel 3 Wochen.

Zulassung von Wasserinstallateuren

Zulassungsvoraussetzung für Gas- und Wasserinstallateure für die Eintragung in das Installateurverzeichnis der Stadtwerke Velbert GmbH:

  • Meisterbrief
  • Nachweis über die Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer (HWK) oder der Industrie- und Handwerkskammer (IHK)
  • Gewerbeanmeldung (Nachweis einer Werkstatt und ausreichendem Werkzeug/-maschinen)
  • Versicherungspolice (Betriebshaftpflichtversicherung über eine Summe von 3,0 Mio. €)

Die v. g. Unterlagen sind in Kopie bei der Stadtwerke Velbert GmbH persönlich oder per Post einzureichen!

Lichtbild für den Installateur-Ausweis: Ein kleines Passbild ist ausreichend; große Passbilder sind natürlich ebenfalls möglich! Die Bearbeitung einschl. eines Vertragsabschlusses und der Ausstellung des Installateur-Ausweises beträgt bei vollständig eingereichten und anerkannten Unterlagen in der Regel 2 Wochen.